Kontaktformulare

Mit dem Widget „Kontaktformular“ lässt sich ein komplettes Webformular zu Ihrer Website hinzufügen. Der Widget „Kontaktformular“ kann zahlreiche unterschiedliche Eingabemöglichkeiten für Besucher enthalten, darunter Text, Dropdown-Menüs, Optionsfelder, Kontrollkästchen, Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und Telefonnummern. Sie können dieses Formular für Newsletter-Abonnements oder Kundenfragen benutzen, oder einfach um Feedback von den Besuchern Ihrer Website zu erhalten.

Hinweis

Auf Optionsfeldern und Kontrollkästchen können Sie Bilder hinzufügen, die für die Optionen angezeigt werden sollen. Die Bilder erscheinen nicht in der E-Mail, die Sie von den Formulareingaben erhalten haben, aber das ausgewählte Label erscheint (auch wenn es auf der Website versteckt ist).

So fügen Sie das Widget hinzu:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Widgets.
  2. Klicken Sie auf das Widget „Kontaktformular“ und ziehen Sie es auf Ihre Website.

Mehr zum Hinzufügen von Widgets zu Ihrer Website erfahren Sie unter Widgets hinzufügen.

Inhalts-Editor

Wenn Sie auf den Inhaltseditor zugreifen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget und dann auf Inhalt bearbeiten.

Auf der Registerkarte Formularelemente:

  1. Entscheiden Sie, welche Informationen Sie von Ihren Besuchern erfassen möchten, und bearbeiten Sie dann die vorhandenen Felder, indem Sie auf den Feldnamen klicken. Um neue Felder hinzuzufügen, klicken Sie auf Feld hinzufügen.
  2. Geben Sie den Text ein, der auf der Schaltfläche Absenden erscheinen soll.
  3. Um eine reCAPTCHA-Validierung hinzuzufügen, klicken Sie auf den Schalter reCAPTCHA-Validierung hinzufügen und wählen Sie eine reCAPTCHA-Position aus. Dies schützt Ihr Formular vor Spammern und beschleunigt den Prozess der Formulareinreichung für Website-Besucher. Wählen Sie diese Option, um das reCAPTCHA als Symbol oder Text im Formular anzuzeigen. Diese Fähigkeit wird bei neuen Formularen, die Sie erstellen, automatisch aktiviert.
  4. Geben Sie einen Formulartitel ein. Wenn Sie den Formulartitel ausblenden möchten, klicken Sie auf das Augen-Symbol ().

Auf der Registerkarte Einreichung:

  1. Um die E-Mail-Adresse und den Betreff für den Empfang von Formularantworten festzulegen, klicken Sie auf Empfänger der Einreichung. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse im Schritt „Empfänger der Einreichung“ eingeben, damit Sie eine Kopie der abgesendeten Informationen erhalten.
  2. Hinweis
  3. Um die Bestätigungs- und Fehlermeldungen festzulegen, die angezeigt werden sollen, wenn Besucher ein Formular einreichen, klicken Sie auf Einreichungsaktionen. Mit dem Rich-Text-Editor können Sie im Textfeld die Textfarbe ändern, Text hervorheben (fett, kursiv und unterstrichen) und Aufzählungszeichen hinzufügen. Um das Formular nach dem Absenden auf eine Seite umzuleiten, klicken Sie auf den Schalter Nach dem Absenden auf eine Seite umleiten und wählen Sie die Seite aus, auf die umgeleitet werden soll.
  4. Um einen Tracking-Code zu Ihrem Formular hinzuzufügen, klicken Sie auf Tracking und fügen Sie den Konvertierungscode oder AdWords in den dafür vorgesehenen Bereich ein.

Senden Sie auf der Registerkarte Integration Daten zur erfolgreichen Einreichung an einen Drittanbieterdienst. Weitere Informationen finden Sie unter Kontaktformular-Integrationen.

Ein DSGVO-konformes Kontaktformular einrichten

Um die Zustimmung Ihrer Besucher bei der Einreichung des Kontaktformulars einzuholen, fügen Sie Ihrem Kontaktformular ein neues Feld gemäß den obigen Anweisungen hinzu und wählen Sie entweder Opt-In oder Freitext als Feldtyp.

Opt-in-Feld hinzufügen

Um ein Kontrollkästchen hinzuzufügen, das die Zustimmung Ihres Besuchers zur Freigabe von Formularantworten bestätigt, fügen Sie ein Opt-In-Feld hinzu. Dieses Feld musst aktiviert werden, um die Formularantwort zu senden.

Der Standardtext lautet Durch Ankreuzen erkläre ich mich mit der Weitergabe meiner Formularantworten einverstanden.

Freitextfeld hinzufügen

Um eine andere Benachrichtigung hinzuzufügen, fügen Sie ein Feld Freitext hinzu. Das Feld erscheint als Benachrichtigung unterhalb der Felder Ihres Kontaktformulars.

Hinweis

Im Freitextfeld gibt es keinen standardmäßigen Platzhaltertext mit DSGVO- oder Datenschutz-Bezug, da es sich um ein Mehrzweckfeld handelt. Sie müssen also Ihren eigenen Text dort platzieren.

Verwalten und Löschen von Formularantworten

Zum Verwalten und Löschen von Antworten, die über ein Kontaktformular eingegangen sind:

  1. Gehen Sie zum Dashboard, klicken Sie auf das Hamburger-Symbol () neben der Website, auf der das Formular angezeigt wird, und wählen Sie Formularantworten. Alternativ klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Inhalte, dann auf Website-Inhalte und dann auf Formularantworten verwalten.
  2. Die Seite mit den Formularantworten ermöglicht es Ihnen, jede Antwort auf ein Formular auf dieser Website zu entfernen. Im Suchfeld Besucherinformationen suchen können Sie nach relevanten Antworten suchen. Achten Sie darauf, dass Sie nach dem genauen Namen, dem fraglichen Ausdruck oder den betreffenden Zeichen suchen.
  3. Klicken Sie auf den entsprechenden Formular-Tab. Dann wird eine Tabelle geöffnet, die Folgendes enthält:
    • Das Datum, an dem die Formularantwort gesendet wurde.
    • Die Eingabe aus jedem der Formularfelder.
    • Die Option, die Formularantwort zu löschen.
  4. Um Formularantworten im CSV-Format zu exportieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Formular und dann auf Formularantworten.
Hinweis

Diese Option steht nicht zur Verfügung, wenn es auf der Live-Website keine Formularantworten gab.

Design-Editor

Um den Designeditor für Kontaktformulare zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kontaktformular-Widget und dann auf Design bearbeiten. Im Designeditor können Sie das Schaltflächenlayout, die Elemente, den Rahmen und die Abstände ändern.

Layout

Auf der Registerkarte „Layout“:

  • Klicken Sie auf das Symbol Layout, um ein Layoutdesign für das Kontaktformular auszuwählen.
  • Um die Ausrichtung des Formulars zu ändern, klicken Sie auf Links oder Rechts.

Element

Auf der Registerkarte „Element“:

  • Um Änderungen am Feldstil und Feldtext vorzunehmen, klicken Sie auf Felder.
  • Um den Schaltflächenstil und den Schaltflächentext zu bearbeiten, klicken Sie auf Schaltfläche. Um zum globalen Stil zurückzukehren, klicken Sie auf Globales Design wiederherstellen.

Rahmen

Auf der Registerkarte „Rahmen“:

  • Um Änderungen am Rahmenstil vorzunehmen, klicken Sie auf Rahmenstil. Sie können den Hintergrund ändern, indem Sie eine Farbe oder ein Bild hinzufügen.
  • Um den Textstil des Titels zu ändern, klicken Sie auf Formulartitel.
  • Um den Textstil der Übermittlungsbenachrichtigung zu ändern, klicken Sie auf Übermittlungsnachricht

Abstände

Um die Füllung und die Ränder des Kontaktformulars zu bearbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Abstand. Weitere Informationen zu Abständen finden Sie unter Außen- und Innenabstände.

Wenn Sie Probleme mit dem Kontaktformular haben, siehe Fehlerbehebung beim Kontaktformular.