Dynamische Seiten

Mit dynamischen Seiten können Sie mehrere Seiten mithilfe von internen oder externen Inhaltssammlungen erzeugen, was den Prozess der Erstellung und Aktualisierung mehrerer Seiten auf einmal erheblich beschleunigt.

Hinweis

Informationen über spezifische Einschränkungen bei der Erstellung von Sammlungen finden Sie unter Sammlungen.

Der ideale Anwendungsfall für dynamische Seiten ist der Aufbau einer Website, die mehrere Seiten mit der gleichen Struktur, aber mit unterschiedlichen Inhalten enthält. Beispiel:

  • Immobilienangebote
  • Teamseiten
  • Rezeptseiten
  • Katalogpositionen
  • Landingpages

Wie funktioniert das?

Dynamische Seiten arbeiten mit dem gleichen Design, um mehrere Seiten dynamisch anhand von Daten in einer Sammlung zu generieren. Das Ergebnis ist eine individuelle Inhaltsseite für jede Zeile im Datensatz.

Dynamische Seiten erstellen

Die allgemeinen Schritte zum Erstellen dynamischer Seiten sind:

  1. Definieren Sie eine Sammlung unter Verwendung einer internen Sammlung, Airtable, Google Sheets oder einer externen Datenbank.
  2. Erstellen oder konvertieren Sie eine dynamische Seite.
  3. Verbinden Sie die Widgets auf der Seite mit der Sammlung.
  4. Verbinden Sie die Sammlung mit einem Listen-, Galerie- oder Diashow-Widget, damit Benutzer zu den einzelnen Seiten navigieren können.

Dynamische Seiten auf mehrsprachigen Websites

Im Folgenden finden Sie wichtige Informationen im Zusammenhang mit der Verwendung dynamischer Seiten auf mehrsprachigen Websites:

  • Dynamische Seiten auf mehrsprachigen Websites werden von der Primärsprache aus verwaltet.
  • Die Erstellung einer dynamischen Seite oder die Umwandlung einer regulären Seite in eine dynamische Seite ist nur in der Primärsprache möglich.
  • Durch die Konvertierung einer dynamischen Seite in eine reguläre Seite aus der Primärsprache werden alle Seiten in allen Sprachen in reguläre Seiten umgewandelt.
  • Die Konvertierung einer dynamischen Seite in eine reguläre Seite aus einer anderen Sprache als der Primärsprache betrifft nur die Seite in der jeweiligen Sprache.

Im Folgenden sind einige Best Practices aufgeführt:

  1. Fügen Sie eine dynamische Seite hinzu oder konvertieren Sie eine Seite in der Primärsprache zu einer dynamischen Seite. Nachdem Sie alle Widgets verbunden haben, fügen Sie diese Seite zu den anderen Sprachen hinzu, indem Sie im Einstellungsmenü auf Übersetzen klicken, oder indem Sie zu den anderen Sprachen gehen und dort jeweils auf Eine andere Seite übersetzen klicken.
  2. Dadurch wird die dynamische Seite zu den anderen Sprachen hinzugefügt, aber sie bleibt mit derselben Sammlung verbunden. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie Sammlung ersetzen. Auf diese Weise können Sie die verbundene Sammlung ersetzen, aber alle Felder verbunden lassen.