Google Tabellen-Sammlungen

Google Tabellen kann als Sammlung für die Erzeugung dynamischer Seiten verwendet werden. Weitere Informationen zu Sammlungen finden Sie unter Eine Sammlung für dynamische Seiten definieren.

Sammlungen in Google Tabellen haben die folgenden Einschränkungen:

  Google Tabellen
Anzahl der Sammlungen pro Website 100
Felder 100
Zeichenlimit für Textfelder 2000
Zeichenlimit für Sammlungsnamen 50
Zeichenlimit für Feldnamen 50
Daten aktualisieren Automatisch

So erstellen Sie eine Sammlung in Google Tabellen:

  1. Klicken Sie im linken Panel auf Inhalt, dann auf Sammlungen und dann auf + Neue Sammlung.
  2. Klicken Sie auf Google Tabellen.
  3. Klicken Sie auf Mit Google anmelden.
  4. Melden Sie sich bei dem Google-Konto an, das die Sammlung enthält.
  5. Wählen Sie die Google Tabelle aus, die Sie als Ihre Sammlung verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf Tabelle verbinden.
  7. Definieren Sie für jedes Feld den richtigen Datentyp.
  8. Klicken Sie auf Fertig.
Hinweis

Innere Sammlungen werden derzeit von Google Tabellen nicht unterstützt.

Unterstützte Felder

Feldtyp

Beispielinhalt

Text

Willkommen in meiner Zahnarztpraxis

Bild

https://www.domain.com/img/name.jpg

Link

https://goo.gl/maps/F81HPm4CBTQSTsJ5A

Video

https://www.youtube.com/watch?v=8EsYwAKxAFU

Telefon

123456789

E-Mail-Adresse

name@email.de

Standort

straßeHausnummer, postleitzahl, stadt, land

Musterstraße 3, 94306 Musterstadt, Deutschland

Öffnungszeiten

SA, SO: 08:00–20:00; DO,  FR: 08:00–12:00;

Der nächste Schritt besteht darin, eine dynamische Seite zu erstellen oder zu konvertieren und sie mit Ihrer neu erstellten Sammlung zu verbinden.