Kunden verwalten

Die Verwaltung von Kunden und die Kommunikation mit diesen ist entscheidend für den Betrieb eines Unternehmens. Jedes Mal, wenn ein neuer Kunde eine Bestellung in Ihrem Store aufgibt, erscheint er auf Ihrer Kundenliste.

Um alle Kunden in Ihrem Store einzusehen und zu verwalten, gehen Sie zum Store-Menü, klicken Sie auf Meine Verkäufe und dann auf Kunden.

Für alle Ihre Kunden, die eine Bestellung aufgeben, erstellt Store ein Konto bei Ihrem Store. So sind Ihre Kunden in der Lage, ihren Bestellverlauf und den Status ihrer aktuellen Bestellungen einzusehen.

Wenn Kunden eine Bestellung aufgeben oder ein Konto in Ihrem Store erstellen, indem sie auf den Link „Anmelden“ klicken, erscheinen sie auf der Kundenliste. Sie haben folgende Optionen:

  • Kunden zu Kundengruppen hinzufügen. Auf diese Weise können Sie Kundengruppen Rabatte gewähren oder spezifische CSS-Codes erstellen, die bestimmte Elemente ein- oder ausblenden können, je nachdem, zu welcher Gruppe ein Kunde gehört.
  • Kunden als steuerbefreit kennzeichnen. Wenn Sie in Ihrem Store Steuern erheben, können Sie bestimmte Kunden als steuerbefreit kennzeichnen.
  • Alle Bestellungen eines bestimmten Kunden anzeigen. Klicken Sie auf die Zahl in der Spalte Anzahl Bestellungen.
    Um weitere Statistiken über Ihren Store anzuzeigen, gehen Sie zum Store-Menü, klicken Sie auf Meine Verkäufe und dann auf Berichte.

Wenn Sie eine Liste der Personen erstellen möchten, die Ihren Store verwenden, können Sie die Kundenliste als CSV-Datei exportieren.

Wie Kunden ihre Konten nutzen können

Mit ihren Konten in Ihrem Store können die Kunden:

  • Alle ihre Bestellungen mit aktuellem Zahlungs- oder Abwicklungsstatus sehen.
  • Ihre USt-IdNr. angeben. Wenn ein Kunde seine USt-IdNr. angibt, wird sie beim Checkout automatisch eingetragen.

So fügen Sie Kunden zum Store hinzu

Sie haben möglicherweise bereits eine Liste von Kunden oder Sie möchten neue Kunden in großen Mengen zu Ihrem Store hinzufügen. So importieren Sie Kunden zum Store:

  1. Gehen Sie zum Menü „Store“ und klicken Sie auf Apps.
  2. Klicken Sie auf die App Kunden importieren und dann auf Installieren.
  3. Klicken Sie auf CSV-Datei hochladen und importieren.
Hinweis

Diese Datei muss ein Komma (,) als Trennzeichen haben und mit einem Header (Name, E-Mail, Passwort) beginnen.

So melden Kunden sich an

Kunden klicken auf den Anmelde-Link, geben ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf Anmelde-Link erhalten, um den Link für die Anmeldung in ihrem Posteingang zu erhalten. Wenn sie auf den Link klicken, werden sie zum Store weitergeleitet und automatisch angemeldet.

Die Anmeldung über einen Link hat folgende Vorteile:

  • Kunden müssen sich keine Passwörter merken.
  • Nach der Aufgabe einer Bestellung wird das Konto des Kunden automatisch für die angegebene E-Mail-Adresse angelegt.
  • Um alle Kunden zu sehen, die Bestellungen aufgegeben haben, gehen Sie zum Store-Menü, klicken Sie auf Meine Verkäufe und dann auf Kunden.
  • Kunden können alle Bestellungen, die mit ihrer E-Mail-Adresse aufgegeben wurden, in ihrem Konto einsehen.
  • Dies ist eine sicherere Art der Anmeldung als die Verwendung eines Benutzernamens und Passworts. Da der Anmelde-Link an die E-Mail-Adresse gesendet wird, kann sich nur der Besitzer der E-Mail-Adresse beim Konto anmelden.

Social-Media-Anmeldung

Kunden können sich auch mit ihren Social-Media-Plattformen anmelden: Facebook, Twitter, Google, LinkedIn und Amazon.

Um Buttons hinzuzufügen, mit denen sich Kunden mit ihren Social-Media-Accounts anmelden können, gehen Sie ins Store-Menü, klicken Sie auf Apps und fügen Sie die Social-Media-Anmeldung-App hinzu.