Google Kalender-Widget

Mit dem Widget „Google Kalender“ können Besucher Ihrer Website auf einen Blick sehen, was bei Ihnen ansteht. Informieren Sie Besucher über kommende Veranstaltungen, Buchungen, Workshops, Seminare und vieles mehr und zeigen Sie ihnen die aktuellsten Termine. Das Widget ermöglicht eine nahtlose Integration eines öffentlichen Google Kalenders und kann wie jedes andere Widget angepasst werden.

Hinweis
  • Mit diesem Widget können Sie nur öffentliche Google Kalender anzeigen.
  • Wenn Sie erst nach dem Verbinden eines Kontos einen Kalender hinzugefügt haben, wird der Kalender möglicherweise nicht in den Kalenderoptionen angezeigt. Trennen Sie die Verbindung zum Konto und verbinden Sie das Konto erneut, damit der Kalender angezeigt wird.

So fügen Sie das Widget hinzu:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Widgets.
  2. Klicken Sie auf das Widget „Google Kalender“ und ziehen Sie es auf Ihre Website.

Mehr zum Hinzufügen von Widgets zu Ihrer Website erfahren Sie unter Widgets hinzufügen.

Inhalts-Editor

So können Sie den Inhaltseditor aufrufen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget und dann auf Inhalt bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf Mit Google anmelden, nachdem das Konto verbunden wurde. Sie können dann alle öffentlichen Google Kalender sehen, die mit diesem Konto verknüpft sind.
  3. Wählen Sie den öffentlichen Kalender aus, den Sie anzeigen möchten, und legen Sie fest, an welchem Wochentag der Kalender beginnen soll.
  4. Um Events hinzuzufügen oder zu bearbeiten, gehen Sie direkt zum Google Kalender.

Design-Editor

So rufen Sie den Designeditor auf:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Widget und dann auf Design bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf Kalender, um den Stil der Kalender-Abschnitte anzupassen. Sie können die folgenden Elemente individuell gestalten:
    • Header – Monat & Icon
    • Wochentage
    • Alle Tage
    • Veranstaltungen
    • Heute
    • Kalender-Richtung
  3. Wenn Sie den Stil des Event-Popups anpassen möchten, das angezeigt wird, wenn eine Veranstaltung im Kalender angeklickt wird, wählen Sie Event-Popup. Auf Mobilgeräten werden Events mit einem Punkt gekennzeichnet.

Informationen über Designoptionen, die nicht spezifisch für dieses Widget eingestellt werden (z. B. Layout, Stil oder Abstände), finden Sie unter Widget-Design.