Auf Instagram verkaufen

Sie können Produkte aus Ihrem Store verkaufen, indem Sie sie in Ihren Instagram-Beiträgen markieren. Wenn Sie Ihre Produkte auf Instagram präsentieren, können Kunden Ihre Produkte antippen, um die Preise und Details des Artikels zu sehen. Das Markieren von Instagram-Beiträgen mit Ihren Produkten bietet außerdem einen direkten Link für Kunden, um das Produkt in Ihrem Online-Store zu kaufen.

Hinweis

Ihr Unternehmen muss die Anforderungen von Instagram erfüllen, um auf diese Funktion zugreifen zu können.

Auf Instagram einkaufen

Das Einkaufen auf Instagram ermöglicht den Zugriff auf die Plattform von Instagram über Facebook. Mit dieser Funktion können Sie Fotos auf Instagram mit Produkten aus dem Katalog Ihres Facebook-Shops markieren und weitere Informationen bereitstellen, wenn Ihr Kunde auf das Tag klickt. Diese Funktion hilft Ihnen, Produktdetails, Preise und einen direkten Link zu Ihrem Shop zu teilen, wo Kunden ihren Kauf abschließen können.

Instagram testet derzeit das Shopping in Store. Instagram wird Shopping in Stores schrittweise für Unternehmen in unterstützten Ländern verfügbar machen, die diesen Anforderungen entsprechen.

Wenn Sie auf die Produktmarkierung aus Ihrem Beitrag tippen, erhalten Sie die folgenden Informationen:

  • Das Produktbild von Ihrer Website
  • Die Beschreibung des Produkts
  • Den Preis des Produkts
  • Einen Link zum Kauf des Produkts auf Ihrer Website

Sie können Beiträge mit bis zu 5 Produkten pro Bild oder 20 Produkten pro Karussell markieren.

Nach der Veröffentlichung von 9 Shopping-Beiträgen erhalten Unternehmen einen dauerhaften Shop-Tab in ihrem Instagram Business-Profil. Dies ermöglicht es Kunden, alle Beiträge mit Tags von Ihrem Konto mühelos einzusehen.

Auf Shopping auf Instagram zugreifen

Instagram legt einige Parameter fest, um mit „Shoppable Posts“ auf Instagram zu verkaufen:

  • Ihr Unternehmen muss in einem dieser 44 Länder ansässig sein.
  • Ihr Unternehmen muss sich an die Händlervereinbarung von Instagram halten.
  • Ihr Instagram-Konto muss ein Business-Profil sein (lässt sich kostenlos einrichten).
  • Ihr Unternehmen muss in erster Linie physische Waren verkaufen, die den Handelsrichtlinien von Facebook entsprechen.
  • Ihre Instagram-App muss die neueste Version sein.
  • Ihr Business-Profil muss mit einem Facebook-Katalog verbunden sein.

So verbinden Sie Ihren Store erfolgreich mit Instagram:

  1. Ihren Store zu Facebook hinzufügen
  2. Machen Sie Ihr Instagram-Konto zu einem Unternehmensprofil.
  3. Verbinden Sie Instagram mit Ihrer Facebook-Seite.

Nach Abschluss dieser Schritte überprüft Instagram Ihr Konto, bevor es den Zugriff auf die Funktion gewährt.

Schritt 1. Fügen Sie Ihre Produkte zum Facebook-Shop hinzu

Wenn Ihre physischen Produkte den Handelsrichtlinien von Facebook entsprechen und Sie bereits eine Facebook-Unternehmensseite haben, ist das Hochladen Ihrer Produkte ganz einfach.

Schritt 2. Verbinden Sie Ihren Facebook-Katalog mit Ihrem Instagram-Profil

Gehen Sie zum Store-Menü, klicken Sie auf Alle Vertriebskanäle und dann auf Auf Instagram verkaufen.

Als nächstes müssen Sie Ihr Instagram-Konto mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen. Während Sie sich in Ihrem Instagram-Konto befinden, können Sie Ihr Konto auch zu einem Business-Profil aktualisieren.

Nach Abschluss dieser Schritte überprüft Instagram Ihr Konto. Laut Instagram variiert die Bearbeitungszeit zwischen wenigen Stunden und einigen Wochen.

Hinweis

Sie können erst dann auf die Funktion „Shoppable Posts“ zugreifen, wenn Instagram Ihr Konto überprüft hat.

Wenn Sie zur Seite „Auf Instagram verkaufen“ in Ihrem Store-Menü zurückkehren, wird Ihnen eventuell auffallen, dass auf der Schaltfläche nach wie vor Mit Instagram verbinden steht. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihr Facebook-Profil und Ihr Instagram-Konto falsch verknüpft haben. Die Schaltfläche Mit Instagram verbinden kann auch weiterhin in Ihrem Store-Menü angezeigt werden. Stellen Sie jedoch sicher:

  • dass Sie Ihre Instagram-Kontodetails auf Ihrer Facebook-Seite im Abschnitt Einstellungen unter Instagram sehen;
  • dass Ihr Instagram-Profil ist ein Business-Profil ist. Ihr Geschäftstyp wird direkt unter dem Namen Ihres Kontos und den Schaltflächen E-Mail, Wegbeschreibung oder Anrufen auf Ihrer Instagram-Profilseite aufgeführt.

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass Ihr Instagram-Konto ordnungsgemäß mit Ihrer Facebook-Seite verbunden ist, warten Sie, bis Instagram Ihr Konto für die Shopping-Funktion genehmigt hat.

Sobald Ihr Konto genehmigt ist, erhalten Sie von Instagram eine Benachrichtigung, dass Sie die Funktion der Produktmarkierung in Ihrer Instagram-App aktivieren können.

Produktmarkierung für Instagram aktivieren

Sobald Ihr Konto freigegeben ist, können Sie die Funktion wie folgt in Instagram aktivieren:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Instagram-Profil.
  2. Tippen Sie auf die Meldung Get Started (Jetzt loslegen) oben in Ihrem Profil.
  3. Wenn Sie die Mitteilung nicht sehen, gehen Sie zu Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Shopping und dann auf Weiter.
  5. Wählen Sie einen Produktkatalog aus, den Sie mit Ihrem Business-Profil verbinden möchten, und tippen Sie auf Fertig.
Hinweis

Wenn Sie „Shopping“ unter „Unternehmenseinstellungen“ in Instagram nicht finden können, wird Ihr Konto wahrscheinlich noch überprüft. Wenn Ihr Konto nicht für die Produktmarkierungs-Funktion genehmigt wurde, stellen Sie bitte sicher, dass Sie alle Voraussetzungen für den Zugriff auf die Funktion erfüllt haben.

Produkte auf Instagram markieren

Sobald Sie die Shopping-Funktion in Instagram aktiviert haben, können Sie Produkte in Ihren Instagram-Beiträgen markieren. Sie können bis zu 5 Produkte pro Einzelbild-Beitrag oder 20 Produkte pro Karussell markieren. Sie können über Ihren Instagram-Verlauf Produkte in Beiträgen markieren.

Wenn Ihre Produkte Varianten wie Größen oder Farben haben, zählt Instagram jede Produktvariante (z. B. Größen- oder Farboptionen) als separaten Artikel. Dies kann dazu führen, dass die Gesamtzahl der Produkte in Ihrem Instagram-Katalog die Anzahl der Produkte in Ihrem Facebook-Shop übersteigt.

Wenn Sie ein Foto für den Beitrag auswählen, fügen Sie Filter und eine Beschriftung hinzu:

  1. Tippen Sie auf die Produkte im Foto, die Sie markieren möchten.
  2. Geben Sie die Namen der Produkte ein, die Sie markieren möchten.
  3. Wählen Sie sie aus, wenn sie im Suchfeld angezeigt werden.
  4. Tippen Sie auf Fertig, um Ihren Beitrag zu teilen.

Instagram wird Ihre Produktmarkierungen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie den Handelsrichtlinien von Instagram entsprechen. Das Prüfverfahren dauert in der Regel einige Sekunden, doch gelegentlich braucht Instagram mehr Zeit, um das Produkt im Detail zu überprüfen.

Markierungen, die noch geprüft werden, sind als Ausstehend markiert. Diese Markierungen werden sichtbar, sobald sie von Instagram genehmigt wurden.

Wenn Sie ein Produkt aus Ihrem Katalog löschen oder das Produkt nicht mehr auf Lager ist, wird die zugehörige Markierung aus allen Beiträgen entfernt, in denen sie angezeigt wurde.

Hinweis

Die Produktmarkierung wird nicht erneut angezeigt wird, wenn das Produkt wieder auf Lager ist.